Herren 1

Die Mannschaft

von hinten links: Dennis Renschler, Kai Bäuerle, Marc Mittendorfer, Julian Fischer, Patrick Rupps, Timo Reutter, Nikolai Joa, Manuel Vogt, Peter Volz  

von vorne links: Moritz Kern, Otto Koch, Lukas Funk, Jakob Beuerle, Thomas Zündel, Lukas Pabst, Simon Rometsch, Moritz Kaufmann, Dennis Dombrowske

 

Spieltag

Tabelle

Manuel Vogt

Peter Volz

Spielklasse:                           Kreisliga A1

Trainer:                                  Manuel Vogt
TW-Trainer:                           Peter Volz
Spielführer:                           Patrick Rupps
Mannschaftsbetreuer:        Dennis Renschler
Organisation/Medien:         Dennis Renschler

Kontakt: 

Herren1@sc-neubulach.de 

Trainingstage:

Dienstag und Donnerstag 19.00 Uhr – 20.30 Uhr

 

Letzter Spielbericht

TSV Simmersfeld - SC Neubulach I

Datum: 17.11.2019 | Anpfiff: 14:30 Uhr | Halbzeit: 0:0 | Ergebnis: 0:1 | Spielbewertung: 🙂

Am 14. Spieltag war der SC Neubulach zu Gast beim TSV Simmersfeld. Die Gastgeber erwischten im Simmersfelder Schneeregen den besseren Start und so musste Torhüter Lukas Pabs, mit einer starken Parade in der 5. Minute den frühen Rückstand verhindern. Kurz darauf hatte der SCN zwei aussichtsreiche Standardsituationen, kam aber nicht entscheidend zum Abschluss. In der 11. Minute musste erneut Lukas Pabst sein ganzes Können aufzeigen. Danach übernahm der SC Neubulach das Kommando, der TSV Simmersfeld stand aber kompakt und ließ nur wenige Chancen zu. Die beste Chance hatte Marco Milazzo in der 32. Minute. Nach einem Abspielfehler spritzte er energisch dazwischen, scheiterte dann aber freistehend. Somit ging es torlos in die Halbzeitpause. In der zweiten Halbzeit kam der SCN dann besser aus der Kabine. Nach einem schönen Spielzug in der 49. Minute schoss Jakob Beuerle den Ball links am Tor vorbei. In der 58. Minute pfiff der Schiedsrichter das Tor von Julian Fischer wegen einer Abseitsstellung zurück. In der 67. Minute scheiterte Jakob Beuerle aus spitzem Winkel erneut knapp. Die Gastgeber standen zwar tief, setzten aber immer wieder per Konter Nadelstiche und blieben so immer gefährlich. In der 77. Minute traf der TSV Simmersfeld, nach einem erneuten Konter, den linken Torpfosten. Einen Eckball von Lukas Funk köpfte Dennis Dombrowske in der 83. Minute sehenswert zum vielumjubelten Führungstor in den Torwinkel. Nur drei Minuten später bekamen die Gastgeber einen fragwürdigen Foulelfmeter zugesprochen. Der fällige Strafstoß wurde allerdings deutlich über das Tor geschossen und so führte der SCN weiterhin. In der Nachspielzeit verpasste es Marvin Dengler, nach einem schnell vorgetragenen Konter, den Deckel frühzeitig draufzumachen. Kurz darauf pfiff der Schiedsrichter die Begegnung ab und der SC Neubulach feierte den zweiten Sieg in Folge.

Folge dem SCN!

Gesamt: 1.880.534 | Heute: 22 | Gestern: 40 | Online: 11