Herren 1

Die Mannschaft

Trainer

Jens Schaible

Co-Trainer

Julian Borgia

Teaminfo

Spielklasse Kreisliga A1
Trainer Jens Schaible
Co-Trainer Julian Borgia
TW-Trainer Thomas Zündel
Spielführer/in Moritz Kaufmann
Teambetreuer Dennis Renschler
Org/Medien David Ulmer
Email Herren1@sc-neubulach.de
Telefon
Trainingstage Dienstag & Donnerstag
19,00 – 20.30

 

 

Zuletzt aktualisiert im August 2022

Letzter Spielbericht

VfL Ostelsheim - SC Neubulach I

Datum: 27.11.2022 | Anpfiff: 14:30 Uhr | Halbzeit: 0:0 | Ergebnis: 1:1 | Spielbewertung: 🙂

Zum Hinrundenabschluss war der SC Neubulach zu Gast beim VfL Ostelsheim. Auf dem tiefen Platz taten sich beide Mannschaften schwer und so war es eine weitestgehend ausgeglichene und chancenarme erste Halbzeit. Lange Bälle waren auf dem schweren Geläuf Trumpf. In der 14. Minute hatten die Gastgeber nach einem Konter den ersten Torabschluss. Julian Borgia schoss sechs Minuten später am langen Pfosten vorbei. Nach knapp einer halben Stunde parierte Lukas Pabst einen Kopfball nach einem Eckball stark. Da dies auch der letzte nennenswerte Torabschluss war, ging es torlos in die Halbzeitpause.

Der SC Neubulach zeigte sich in Durchgang zwei verbessert und versuchte weniger mit langen Bällen zu agieren. Fortan war man dann die spielbestimmende Mannschaft und man erspielte sich auch deutlichere Torchancen. Patrick Rupps verpasste in der 49. Minute freistehend per Kopf die Führung und vier Minuten später scheiterte Simon Rometsch, nach einem schnell vorgetragenen Angriff, aus spitzem Winkel. Der SCN blieb weiter am Drücker, aber leider scheiterte in der 55. Minute Kai Bäuerle knapp und Julian Fischer konnte zehn Minuten später mit seinem „Schlenzer“ auch nicht für die Führung sorgen. Eine Viertelstunde vor Schluss vergab auch Jens Thoma eine gute Abschlussmöglichkeit. Nachdem sich die Gastgeber per Fernschuss in der 78. Minute offensiv auch in Halbzeit zwei anmeldeten, erzielten diese in der 82. Minute, durch einen schönen Volley, die etwas überraschende 1:0 Führung. Die direkte Antwort gelang eine Minute später. Eine perfekte Flanke von Otto Koch köpfte Jens Thoma am Torhüter vorbei zum Ausgleich. Der VfL Ostelsheim hatte in der Nachspielzeit dann noch die Führung auf dem Fuß, vergab aber zum Glück aus aussichtsreicher Position. So blieb es beim 1:1 Unentschieden.

Folge dem SCN!

Gesamt: 1.953.086 | Heute: 0 | Gestern: 49 | Online: 0