Herren 1

Die Mannschaft

von hinten links: Dennis Renschler, Kai Bäuerle, Marc Mittendorfer, Julian Fischer, Patrick Rupps, Timo Reutter, Nikolai Joa, Manuel Vogt, Peter Volz  

von vorne links: Moritz Kern, Otto Koch, Lukas Funk, Jakob Beuerle, Thomas Zündel, Lukas Pabst, Simon Rometsch, Moritz Kaufmann, Dennis Dombrowske

 

Spieltag

Tabelle

Manuel Vogt

Peter Volz

Spielklasse:                           Kreisliga A1

Trainer:                                  Manuel Vogt
TW-Trainer:                           Peter Volz
Spielführer:                           Patrick Rupps
Mannschaftsbetreuer:        Dennis Renschler
Organisation/Medien:         Dennis Renschler

Kontakt: 

Herren1@sc-neubulach.de 

Trainingstage:

Dienstag und Donnerstag 19.00 Uhr – 20.30 Uhr

 

Letzter Spielbericht

SC Neubulach I - SV Bad Liebenzell

Datum: 01.12.2019 | Anpfiff: 14:30 Uhr | Halbzeit: 2:0 | Ergebnis: 4:1 | Spielbewertung: 🙂

Zum ersten Rückrundenspiel der Saison war der SV Bad Liebenzell zu Gast in Neubulach. Die Gäste fanden besser ins Spiel, konnten die Chancen aber nicht veredeln. Marco Milazzo gab in der 12. Minute dann einen ersten Warnschuss ab. In der 24. Minute spielte Timo Reutter einen überragenden Ball auf Lukas Funk, welcher mit seinem Versuch noch scheiterte. Den Abpraller konnte Moritz Kaufmann aber zum 1:0 im Tor unterbringen. Nur vier Minuten später drosch Marco Milazzo einen Freistoß, nach Foul an Moritz Kaufmann, zum 2:0 in die Maschen. Der SV Bad Liebenzell dezimierte sich in der 36. Minute, mit einer Gelb-Roten Karte wegen Meckerns, selbst. Marco Milazzo verpasste das 3:0 in der 38. Minute aus spitzem Winkel knapp. So ging man mit der 2:0 Führung in die Halbzeitpause. Die personelle Unterzahl machten die Gäste mit viel Kampf und Einsatz gut. So dauerte es bis zur 57. Minute, ehe die nächste Torchance verzeichnet werden konnte. Marco Milazzo scheiterte am Außennetz. Nur eine Minute später verkürzten die Gäste nach einem Standard auf 2:1. In der 69. Minute konterte der SCN dann stark. Nach einem abgefangenen Eckball spielte Lukas Funk herrlich Dennis Dombrowske frei, welcher vor dem Tor cool blieb und den alten 2-Tore-Abstand wiederherstellte. Einen starken Spielzug über Julian Fischer und Jens Thoma in der 76. Minute veredelte Marco Milazzo zum 4:1. Kurz vor Spielende verpasste es Dominic Heselschwerdt knapp, das Ergebnis noch in die Höhe zu schrauben. Der SCN feierte am Ende einen verdienten Sieg zum Rückrundenauftakt.

Folge dem SCN!

Gesamt: 1.881.580 | Heute: 30 | Gestern: 36 | Online: 21