Herren 2

Die Mannschaft

Trainer

Steffen Schanz

Co – Trainer

David Ulmer

Spielklasse Kreisliga B
Trainer Steffen Schanz
Co-Trainer David Ulmer
Spielführer/in Pascal Niethammer
Teambetreuer Dennis Renschler
Org/Medien David Ulmer
Email Herren2@sc-neubulach.de
Telefon
Trainingstage Dienstag & Donnerstag
19,00 – 20.30

 

 

Letzter Spielbericht

SC Neubulach II - TSV Neuhengstett

Datum: 29.05.2022 | Anpfiff: 13:00 Uhr | Halbzeit: 1:5 | Ergebnis: 2:7 | Spielbewertung: 🙃

Am letzten Spieltag war der SC Neubulach gegen den Tabellenzweiten TSV Neuhengstett gefordert. Die Gäste überzeugten in dieser Saison mit weit mehr als 100 Treffern. Durch ein Eigentor in der 4. Minute begann das Spiel denkbar ungünstig. Bereits in der 22. Minute erhöhten die Gäste auf 0:2, nachdem mehrere Klärungsversuche scheiterten. Der SCN II versuchte danach sein Glück in der Offensive. Nachdem Michael Burkhardt in der 29. und 37. Minute noch knapp scheiterte, erzielte er in der 38. Minute den 1:2 Anschlusstreffer. Eine schöne Vorlage von David Ulmer verwertete Michael Burkhardt gekonnt. Zwei Fernschüsse und eine schöne Einzelaktion zwischen der 40. und 45. Minute sorgten dann für drei Treffer der offensivstarken Neuhengstetter. Somit ging es mit einem 1:5 Rückstand in die Halbzeitpause.

Im zweiten Durchgang war es in erster Linie wichtig, defensiv besser zu stehen und punktuell Nadelstiche zu setzen. In der 47. Minute setzte Michael Burkhardt gut nach, hatte beim Abschluss aber kein Glück. Der SC Neubulach II stand in der Defensive deutlich besser im zweiten Durchgang, weshalb die effektiven Gäste lange Zeit keine nennenswerten Abschlüsse mehr hatten. In der 83. Minute war es dann aber leider erneut soweit. Den ersten Abschluss konnte Robin Weber noch parieren, beim Nachschuss aber war er chancenlos. In der 86. Minute betrieb Michael Burkhardt dann noch etwas Ergebniskosmetik. Einen Eckball von Martin Fleck verwertete er sehenswert zum 2:6. In der 89. Minute erzielten die Gäste dann sogar noch den siebten Treffer. Das letzte Saisonspiel ging somit mit 2:7 verloren. Ärgerlich waren vor allem die letzten fünf Minuten vor dem Halbzeitpfiff, die für ein solch deutliches Ergebnis sorgten. Der SC Neubulach II beendet die Saison somit auf einem ordentlichen 8. Tabellenplatz und als beste Zweitvertretung der Liga.

Folge dem SCN!

Gesamt: 1.941.620 | Heute: 16 | Gestern: 44 | Online: 10