Herren 1

Die Mannschaft

von hinten links: Dennis Renschler, Kai Bäuerle, Marc Mittendorfer, Julian Fischer, Patrick Rupps, Timo Reutter, Nikolai Joa, Manuel Vogt, Peter Volz  

von vorne links: Moritz Kern, Otto Koch, Lukas Funk, Jakob Beuerle, Thomas Zündel, Lukas Pabst, Simon Rometsch, Moritz Kaufmann, Dennis Dombrowske

 

Tabelle

Spieltag

Trainer

Jens Schaible

TW-Trainer

Thomas Zündel

Teaminfo

Spielklasse Kreisliga A1
Trainer Jens Schaible
TW-Trainer Thomas Zündel
Spielführer/in Patrick Rupps
Teambetreuer Dennis Renschler
Org/Medien David Ulmer
Email Herren1@sc-neubulach.de
Telefon
Trainingstage Dienstag & Donnerstag
19,00 – 20.30

 

 

Letzter Spielbericht

SC Neubulach I - TSV Simmersfeld

Datum: 14.04.2024 | Anpfiff: 15:00 Uhr | Halbzeit: 0:0 | Ergebnis: 1:0 | Spielbewertung: 🙃

Am 24. Spieltag war der TSV Simmersfeld zu Gast in Neubulach. Beide Mannschaften verloren in der Vorwoche gegen Bezirksliga-Absteiger und mussten aufgrund der engen Tabellensituation wieder punkten. Stefan Wurm gab nach wenigen Sekunden den ersten Warnschuss ab, welcher aber links am Tor vorbeirauschte. Danach kamen die Gäste besser ins Spiel. Eine abgerutschte Flanke der Simmersfelder senkte sich in der fünften Spielminute auf die Torlatte. Lukas Pabst verhinderte in der 15. und 20. Minute mit guten Paraden den Rückstand. Das Spiel war im weiteren Verlauf sehr umkämpft und in Halbzeit eins waren die Gäste etwas besser im Spiel. Das torlose Remis zur Halbzeit war somit für den SC Neubulach ein gutes Resultat.

In der zweiten Halbzeit präsentierte sich der SCN dann deutlich zielstrebiger im Spiel nach vorne. Moritz Kaufmann verpasste in der 56. Minute den Führungstreffer nach einer Hereingabe knapp. Fünf Minuten später scheiterte Stefan Wurm mit seinem Freistoß am linken Torpfosten und den Abpraller schoss Dennis Dombrowske übers Tor. Jens Thoma brachte nach seiner Einwechslung frischen Wind in die Begegnung, belohnte seine guten Einzelaktionen aber leider weder in der 70. noch in der 86. Minute. Von den Gästen war offensiv in Halbzeit zwei nichts mehr zu sehen und defensiv präsentierten diese sich immer anfälliger. Dennis Dombrowskes Abschluss in der dritten Minute der Nachspielzeit wurde noch entscheidend abgefälscht. Den fälligen Eckball trat Stefan Wurm scharf vors Tor, wo sich Julian Fischer durchsetzen konnte und unter gütiger Mithilfe des Gästespielers zum späten 1:0 traf. Kurz darauf pfiff der Schiedsrichter die Begegnung ab und der SC Neubulach feierte einen weiteren wichtigen Saisonsieg.

Folge dem SCN!

Gesamt: 2.010.140 | Heute: 78 | Gestern: 67 | Online: 38